Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

ADAC Grenztour - Vogtland SE(H)EN

Radfahren · Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Hessen-Thüringen e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pfahlhaus
    / Pfahlhaus
    Foto: Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V., TTG
  • /
    Foto: Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V., Ardesia Therme
  • / Lobenstein mit Blick zum Bergfried der ehemaligen Burg
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV / Frank Barteld
  • /
    Foto: Tourismusverbund Rennsteig Saaleland e.V., TVRS
  • / Kinderbibliothek
    Foto: Mirko Ellrich, CC BY-ND, Stadtverwaltung Schleiz
  • / Rathaus Zeulenroda
    Foto: CC BY-ND, Archiv Stadt Zeulenroda-Triebes, S. Klamuth
  • / Moorlehrpfad im Pöllwitzer Wald
    Foto: CC BY-ND, Sebastian Theilig
  • / Sommerpalais Greiz
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV / Marcus Dassler
  • / Burgruine Elsterberg
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV, Tino Peisker
  • /
    Foto: Bianca Giera, CC BY-ND, Andrea Schuster
  • / Bei der Arbeit - Schmiede Steinsdorf
    Foto: CC BY-ND, Kultur und Schmiedeverein zu Steinsdorf e.V.
  • / Kreativangebote in den Weberhäusern
    Foto: Touristinformation Plauen
  • / Parkeisenbahn in der Freizeitanlage Syratal
    Foto: CC BY-ND, Archiv Freizeitanlage Syratal
  • / Bärensteinturm
    Foto: CC BY-ND, Andreas Wetzel
  • / Parktheater Plauen
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV, T. Peisker
m 600 500 400 300 200 100 80 60 40 20 km Hausteichhaus oder … Plothen Oberes Schloss Greiz ARDESIA-Therme Sommerpalais Greiz Bikehouse Plauen

Auf über 110 km zu großen Stauseen und 1000 kleinen Teichen im Vogtland.

mittel
111,7 km
8:46 h
1134 hm
1226 hm

Bei dieser Tour steht nicht unmittelbar das Grüne Band, sehr wohl aber die Grenzlandschaft des Vogtlands im Fokus. Vom Start in Thüringen gleitet man über das „Land der 1000 Teiche“ bis in die Hochlagen dieser Urlaubsregion, von denen sich immer wieder fast grenzenlose Blicke übers Land ergeben.

Autorentipp

Burg Lobenstein (Thüringen)

Thüringer Meer

Land der 1000 Teiche (Sachsen)

Elstertalbrücke

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
538 m
Tiefster Punkt
255 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Diese ADAC GrenzTour stammt aus der Broschüre "Grenztouren - Rad- und Wandertouren entlang des Grünen Bandes von der Ostsee bis zur tschechischen Grenze". Diese wurde 2019 vom ADAC anlässlich des 30. Mauerfall-Jubiläums mit den Tourismusverbänden HA Hessen-Agentur, Thüringer Tourismus GmbH und der IMG Sachsen-Anhalt aufgelegt. Sie können diese Broschüre mit insgesamt 18 Touren auch als PDF herunterladen oder als gedruckte Broschüre kostenlos bei Ihrer ADAC-Geschäftsstelle & Reisebüro abholen. Wo sich die nächste Geschäftsstelle befindet, können Sie jederzeit hier nachlesen: https://www.adac.de/der-adac/vor-ort/

Start

Bahnhof Bad Lobenstein (489 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.453994, 11.640742
UTM
32U 687453 5592442

Ziel

Bahnhof Plauen

Wegbeschreibung

Bad Lobenstein

Vom Bahnhof folgen Sie der Radweg-Beschilderung links die Hirschberger Straße hinunter. Nach rund 500 m biegen Sie rechts ab in die Straße "Am Tännig", mit der Sie Bad Lobenstein verlassen. Hinter einer kleinen Anhöhe treffen Sie auf den Saale-/Euregio-Egrensis-Radfernweg, dem Sie folgen bis

Saalburg-Ebersdorf

Auf den weiterhin parallel verlaufenden Radwegen stößt am Ortsrand von Saalburg der Oberlandradweg hinzu. Nun radeln Sie auf der stillgelegten Trasse der Schleizer Kleinbahn weiter. An der L1101 zweigt der Saaleradwegab, Sie folgen allerdings der Bahntrasse geradeaus nach

Schleiz

Kurz nach Schleiz biegen Sie in Oettersdorf links ab und radeln auf schmaler Gemeindestraße durch die Orte Pörmitz und Pahnstangen nach Plothen. Auf der L2349 fahren Sie nach Pahren und Förthen. In Läwitz queren Sie die Weida und radeln über Langenwolschendorf ins nahe

Zeulenroda-Triebes

Am Friedhof halten Sie sich rechts, um der L2346 nach Märien zu folgen. In der Ortschaft links halten, Sie queren den Bach Triebes und die Bahngleise und radeln auf dem Sagenweg durch den Pöllwitzer Wald nach

Greiz

Nun gibt der Elster-Radweg die Richtung vor. Entlang der Weißen Elster fahren Sie durch Dölau, passieren den Stausee Greiz-Dölau und erreichen Elsterberg. Nach dem Queren der B92 führt der Elster-Radweg nach Steinsdorf und Röttis und schließlich nach Plauen. Nach dem Überqueren der Elsterbrücke kommen Sie zum zentralen Postplatz. Über die Bahnhofstraßegeht es zum

Bahnhof Plauen

!! Zu dieser Radtour gehört auch eine Wanderung durchs Syratal bei Plauen, diese finden Sie hier  http://out.ac/AjvBc !!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Diese ADAC GrenzTour stammt aus der Broschüre "Grenztouren - Rad- und Wandertouren entlang des Grünen Bandes von der Ostsee bis zur tschechischen Grenze". Diese wurde 2019 vom ADAC anlässlich des 30. Mauerfall-Jubiläums mit den Tourismusverbänden HA Hessen-Agentur, Thüringer Tourismus GmbH und der IMG Sachsen-Anhalt aufgelegt. Sie können diese Broschüre mit insgesamt 18 Touren auch als PDF herunterladen oder als gedruckte Broschüre kostenlos bei Ihrer ADAC-Geschäftsstelle & Reisebüro abholen. Wo sich die nächste Geschäftsstelle befindet, können Sie jederzeit hier nachlesen: https://www.adac.de/der-adac/vor-ort/


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
111,7 km
Dauer
8:46h
Aufstieg
1134 hm
Abstieg
1226 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.