Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Kammtour

Radfahren · Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tourismusverband Vogtland, Stadt Schöneck (Touristinfo Schöneck)
Karte / Kammtour
600 750 900 1050 1200 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22

schwer
23,7 km
3:05 h
466 hm
334 hm
Die Kammtour Erzgebirge Vogtland ist ein echtes Gipfeltreffen, denn sie führt auf 180 Kilometern entlang der sächsisch-böhmischen Grenze
von Schöneck im Vogtland bis Altenberg. Auf der gesamten Radtour befindet man sich im Naturpark Erzgebirge-Vogtland mit landschaftlicher Vielfalt und verblüffenden Aus- und Weitsichten. Die Tour startet in der höchstgelegenen Stadt des Vogtlandes – Schöneck, dem so genannten »Balkon des Vogtlandes«. Der Aussichtsfelsen »Alter Söll« ermöglicht einen atemberaubenden Überblick über das obere Vogtland, das Elstertal und den Thüringer Wald. Weiter führt der Weg in die Musik- und Wintersportstadt Klingenthal, wo ein Abstecher in die Vogtland Arena mit der spektakulären Großschanze ein absolutes Muss ist. Auf der nächsten Station, in Muldenhammer, genauer in Schneckenstein, wartet der einzige Topasfelsen Europas. Ebenfalls bietet sich hier der Besuch der Grube Tannenberg an, welcher seine Gäste in eine Zeitreise vom 15. Jahrhundert
bis in die Neuzeit versetzen wird. In Morgenröthe-Rautenkranz befindet sich die Deutsche Raumfahrtausstellung. Es wäre eine Sünde, nicht den kurzen Abstecher zu dem beeindruckenden Museum einzulegen. Die mit 914 m höchstgelegene Stadt Deutschlands, Oberwiesenthal, erreicht man auf der nächsten Etappe. Von Jöhstadt aus sind alle bedeutsamen Berge der Umgebung zu sehen. Man genießt ein wunderbares Gebirgspanorama. Die wohl bekanntesten Berge sind der Fichtelberg (1.215 m) auf sächsischer und der Keilberg (1.244 m) auf böhmischer Seite des Gebirges. Nächste Etappe ist die Bergstadt Marienberg, welche für ihre historische Altstadt im Renaissancestil bekannt ist. In Altenberg erreicht man nach diesen 180 bergigen Kilometern die wohlverdiente Zielstation.

 

outdooractive.com User
Autor
Tourismusverband Vogtland
Aktualisierung: 25.09.2017

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
953 m
Tiefster Punkt
712 m

Weitere Infos und Links

Hinweis: Von November bis April sind einige Strecken nur Skiwanderern zugänglich. Der Tourismusverband Erzgebirge bietet Alternativen an.

Start

Schöneck (772 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.390593, 12.348561
UTM
33U 311535 5585420

Ziel

Altenberg

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
23,7 km
Dauer
3:05 h
Aufstieg
466 hm
Abstieg
334 hm
Streckentour aussichtsreich geologische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.