Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Kulturweg der Vögte: Eine Radtour durch das Egerland

Radfahren · Cheb · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
EUREGIO EGRENSIS Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen e. V. Verifizierter Partner 
  • virtueller Standrundgang auf dem Kulturweg der Vögte
    / virtueller Standrundgang auf dem Kulturweg der Vögte
    Foto: CC BY-ND, Archiv Infozentrum Asch
  • Goethedenkmal und Blick zum Rathaus Asch
    / Goethedenkmal und Blick zum Rathaus Asch
    Foto: CC BY-ND, Archiv Infozentrum Asch
  • Burg Liebenstein
    / Burg Liebenstein
    Foto: CC BY-ND, Zivy Kraj
  • Kirche St. Wolfgang in Ostroh/Seeberg
    / Kirche St. Wolfgang in Ostroh/Seeberg
    Foto: CC BY-ND, www.kvpoint.cz
  • /
    Foto: EUREGIO EGRENSIS Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen e. V.
  • Franziskanerkloster Eger - Fenster
    / Franziskanerkloster Eger - Fenster
    Foto: CC BY-ND, www.kvpoint.cz
  • / Burg Eger
    Foto: Archiv TVV, Dirk Heinze
  • / Tourist-Information auf dem Marktplatz in Eger
    Foto: Archiv TVV, Jan Wissgott
300 450 600 750 900 m km 5 10 15 20 25 30 35

Diese Route verbindet die Städte Asch, Franzensbad und Eger und lädt ein zu einer Spurensuche ins Mittelalter, als die Vögte ihre Landesherrschaft bis nach Böhmen ausbauten.

geöffnet
mittel
36,1 km
2:51 h
299 hm
501 hm

Diese Radroute nutzt die kulturellen Zentren und verbindet die westböhmische Stadt Asch im tschechischen Teil des Elstergebirges mit Franzensbad und der hochmittelalterlichen Stadt Eger (Cheb). Auf dem Weg sollten in Asch das Stadtmuseum, die aus dem 12. Jh stammende Burg in Seeberg (Ostroh), die Kuranlagen in Franzensbad und vor allem die ehemalige Kaiserpfalz Eger besucht werden. 

Autorentipp

In Asch und Eger werden im Rahmen des Projekts "Kulturweg der Vögte" virtuelle Stadtrundgänge für Smartphone-Nutzer angeboten.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
693 m
Tiefster Punkt
431 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.kulturweg-der-voegte.eu 

Start

In Asch beginnt die Tour am Infozentrum. (632 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.225874, 12.185304
UTM
33U 299240 5567536

Ziel

In Eger endet die Tour auf der ehemaligen Kaiserpfalz, der Burg Eger.

Wegbeschreibung

Die Tour startet an der ehemaligen Dreifaltigkeitskirche in Asch - direkt neben dem Rathaus - und verläuft auf offiziellen Radwegen über  Seeberg und Franzensbad bis zur Kaiserpfalz Eger.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Seit 13. Dezember 2015 fahren nach mehr als 70 Jahren wieder Personenzüge zwischen Hof und Selb ins tschechischen As (Asch) und weiter nach Cheb (Eger). Im 2-Stunden-Takt verbindet die oberpfalzbahn Deutschland mit Tschechien. Cheb (Eger) ist zudem über die Bahnstrecke Gera-Greiz-Plauen-Weischlitz-Eger mit der Vogtlandbahn an das Thüringer und Sächsische Vogtland angebunden. Informationen hierzu erhalten Sie unter www.egronet.de sowie www.laenderbahn.com 

Die Städte Eger / Cheb, Franzensbad und Asch werden von der tschechischen Bahn (Ceské dráhy - CD) bedient. Auskünfte erhalten Sie unter der Hotline +420 221 111 122 oder im Internet unter https://www.cd.cz/de/ 

Anfahrt

Asch erreichen Sie aus Richtung Hof bzw. Regensburg über die A93. Nehmen Sie die Abfahrt Selb-Nord. Fahren Sie die S 2179 bis zur Tschechischen Grenze und weiter auf der 64 bis nach Asch. 

Parken

Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Goetheplatz gegenüber des Rathauses von Asch.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
36,1 km
Dauer
2:51 h
Aufstieg
299 hm
Abstieg
501 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.