Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Musikantenradweg-Bäderverlängerung

Radfahren · Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bad Elster
    / Bad Elster
    Foto: CC BY-ND, Christoph Beer
  • Bad Elster
    / Bad Elster
    Foto: CC BY-ND, Christoph Beer
  • Bad Brambach
    / Bad Brambach
    Foto: CC BY-ND, Christoph Beer
Karte / Musikantenradweg-Bäderverlängerung
300 450 600 750 900 m km 5 10 15 20 25 30 35 Touristinformation Bad Elster PARKHOTEL Helene Badelandschaft und Sauna im historischen Albertbad Hotel "Vier Jahreszeiten" Pension "Marienbrunnen" Sächsisches Bademuseum Bad Elster Historischer Kurpark Bad Elster Hotel-Pension "Heimburg" Hotel-Pension "Haus Mozart" Ambientehotel Quellenpark Pension "Schwalbenhof" Ferienwohnung Newald Ferienwohnung Schloss Schönberg Parkhotel Bad Brambach Restaurant im Landhotel Jungbrunnen Sante` Royale Hotel- & Gesundheitsresort Kur- & Fremdenverkehrsverein Bad Brambach Heimatmuseum Bad Brambach Ferienhaus Müller Schloss / Burg Gasthof Kapellenberg Spielplatz im Schloßpark-Schönberg Pension Schmidt Ferienwohung "Alte Post" Ferienhof Zollfrank Ferienhaus Grimm

Der Musikantenradweg – ideal für den E-Bike-Urlaub – bietet einen Augen- und Ohrenschmaus zugleich. Diese Anschlussstrecke führt auf einem 39 Kilometer langen Rundweg durch den pitoresken Bäderwinkel und verbindet Bad Brambach und Bad Elster.

mittel
39 km
3:16 h
719 hm
719 hm

Auf dem Musikantenradweg kann der Vogtländische Musikwinkel entdeckt werden. Die wichtigsten Orte des traditionellen Musikinstrumentenbaus werden durchfahren, mehrere Museen und Schauwerkstätten liegen auf dem Weg. Besonders zu empfehlen ist die Erlebniswelt Musikinstrumentenbau in Markneukirchen. Außerdem sollten man dem Musikinstrumenten-Museum in Markneukirchen und dem Musik- und Wintersportmuseum Klingenthal einen Besuch abstatten. In den Sächsischen Staatsbädern findet man nach einer Radtour die willkommene Entspannung.

Autorentipp

Nutzen Sie die Busverbindungen, falls Sie den Weg nicht zurück radeln möchten. Erholung bieten die vielen Quellen, Bäche und Flüsse sowie Waldseen.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
722 m
470 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Parkhotel Bad Brambach
PARKHOTEL Helene
Hotel-Pension "Haus Mozart"
Vitalhotel "Weisse Elster"
Hotel-Pension "Heimburg"
Hotel Restaurant "Goldner Anker"
Pension "Bergland"
Hotel "Vier Jahreszeiten"
Pension Schmidt
Pension "Helvetia"
Ambientehotel Quellenpark
Hotel "Vogtland"
Albert's Parkrestaurant
Alberts Parkrestaurant im PARKHOTEL Helene
Restaurant im Hotel Goldenen Anker
Hotel König Albert
Restaurant im Landhotel Jungbrunnen
Ferienwohnung Anja & Carmen
Gasthof Kapellenberg
Soletherme & Saunawelt Bad Elster
Ferienwohnung Elsterveilchen
Hotel-Pension Schloss-Miramar

Sicherheitshinweise

Es wird ein Mountainbike oder E-Bike empfohlen. Die Tour ist für Vereine, kleine Gruppen und Familien mit Kindern ab 6 Jahren geeignet.

Ausrüstung

Helm, Flickzeug, wetterangepasste Kleidung, Proviant und Trinkwasser

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Vogtland e.V.

Tel: +49 (0) 3744 / 18886 0

E-Mail: info@vogtland-tourismus.de 

Internet: www.vogtland-tourismus.de 

Start

Bad Elster (471 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.283824, 12.238315
UTM
33U 303259 5573836

Ziel

Bad Elster

Wegbeschreibung

Die Tour startet in Bad Elster und führt durch landschaftlich wunderschöne Regionen zwischen Deutschland und Tschechien in Richtung Bad Brambach. Schauen Sie sich die traditionsreiche Kurstadt an und fahren Sie weiter über Hohendorf nach Bärendorf. An der Südspitze der Tour lohnt ein ca. 1,5 km langer Umweg, um im Schloss Schönberg eine Pause einzulegen. 

Die nächste Station heißt Landwüst. Hier bekommt man im Vogtländischen Freilichtmuseum einen faszinierenden Einblick in die einstige Struktur und Lebensweise vogtländischer Dörfer und deren Bewohner. Nun geht es über Schönlind und Sohl zurück nach Bad Elster.

Und da nicht nur Musik, sondern auch Radfahren in die Beine geht, kann man sich auf ein entspanntes Finale der Tour freuen: die Sächsischen Staatsbäder Bad Brambach und Bad Elster. Ideal zum Abschluss dieser Radtour kann man in der Bade- und Saunalandschaft des Moor- und Mineralheilbades Bad Elster intensiv entspannen. Die richtige Zeit für die Nutzung der Gesundheits-und Vitalangebote der Sächsischen Staatsbäder GmbH. Voranmeldung wird empfohlen.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bad Elster ist jeweils mit Bus und Bahn von Plauen/Oelsnitz aus zu erreichen.

Anfahrt

Von Bayreuth kommend der A9 und A72 bis Abfahrt Plauen/West und dann der Ausschilderung Bad Elster folgen

Parken

In Bad Elster stehen öffentliche Parkplätze zur Verfügung

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de oder unter 03744/188860 sowie in den weiteren Tourist-Informationen entlang der Tourroute.

Kartenempfehlungen des Autors

Informationen zu weiteren Wegen und Aktivitäten finden Sie auf den Aktivseiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

???comments.firstReviewText???


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
39 km
Dauer
3:16 h
Aufstieg
719 hm
Abstieg
719 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.