Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Radtour Schwarzbachtal

Radfahren · Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlbach Vogtland Verifizierter Partner 
  • Radtour Schwarzbachtal
    / Radtour Schwarzbachtal
    Foto: Carola Schlegel, Erlbach Vogtland
Karte / Radtour Schwarzbachtal
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen

Der Radweg Schwarzbachtal ist wie der gleichnamige Bach ca. 14 km lang und überwindet einen Höhenunterschied von 285 Metern. Er berührt die Orte Adorf, Markneukirchen und Erlbach und bildet ein Verbindungsstück des Musikantenradweges.

mittel
14,6 km
1:22 h
285 hm
0 hm

Der Radweg führt teils auf asphaltiertem Rad-/Fußweg, teils auf wenig befahrenen Straßen immer entlang der ehem. Bahnlinie und des Schwarzbaches bis zu dessen Quelle. An der Strecke befindet sich viel Sehenswertes, wie das Musikinstrumenten-Museum und die Schauwerkstätten in Markneukirchen, die Einblicke in den traditionellen Musikinstrumentenbau des Vogtlandes geben, ein Wildgehege, das Cafe Mönnig, das Erlbacher Dorfmuseum, das Erlbacher Brauhaus uvm.

 

Autorentipp

Anschluss zum Elsterradweg in Adorf und Anschluss zum Musikantenradweg in Erlbach und Markneukirchen

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
732 m
Tiefster Punkt
447 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Helm, Flickzeug, wetterangepasste Kleidung

Start

Adorf, Bahnbrücke Mehlthau/Remtengrüner Weg (446 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.318847, 12.260351
UTM
33U 304972 5577672

Ziel

Erlbach, Schwarzbachquelle

Wegbeschreibung

Die Radtour startet in Adorf und verläuft immer in östlicher Richtung entlang des Schwarzbaches. Über Siebenbrunn wird Markneukirchen erreicht. Hier können das Musikinstrumenten-Museum und die Schauwerkstätten besichtigt werden. Weiter geht es am Schwimmbad vorbei auf dem Badesteig nach Erlbach und von dort entlang der Klingenthaler Straße bis zur Schwarzbachquelle. Die Radtour kann in beide Richtungen unternommen und beliebig erweitert werden. Besonders ein Abstecher nach Klingenthal in Richtung Norden ist allen Musikbegeisterten zu empfehlen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Bahnhof Adorf fahren

Anfahrt

Von Bayreuth kommend der A9 und A72 bis Adorf folgen

Parken

Parkmöglichkeiten vorhanden

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Flyer über die Tourist Infos Adorf Markneukirchen und Erlbach


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,6 km
Dauer
1:22 h
Aufstieg
285 hm
Abstieg
0 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.