Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Rennrad

Elsterradweg für Rennrad

Rennrad · Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Königliches Kurhaus Bad Elster
    / Königliches Kurhaus Bad Elster
    Foto: Jan Bräuer, CC BY-ND, Tourismusverband Vogtland e.V.
  • / Licht- und Klangbad
    Foto: CC BY-ND, Sächsische Staatsbäder GmbH, Foto: H. Schneider
  • / Soletherme
    Foto: CC BY-ND, Archiv SSB, I. Pastierovic
  • / Schloß Voigtsberg
    Foto: CC BY-ND, Archiv Oelsnitzer Kultur GmbH
  • / Mineraliengewölbe im Schloß Voigtsberg
    Foto: CC BY-ND, Archiv Oelsnitzer Kultur GmbH
  • /
    Foto: CC BY-ND, Archiv Stadt Plauen, I. Pastierovic
  • / Abendliche Stimmung vor den Weberhäusern
    Foto: CC BY, Archiv TVV, Tino Peisker
  • / Burgruine Elsterberg
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV, Tino Peisker
  • / Talsperre Pirk
    Foto: CC BY-ND, BUR Werbeagentur GmbH
  • / Morgenstimmung Talsperre Pirk
    Foto: CC BY-ND, Tino Peisker
  • / St. Johannis-Kirche und Komturhof Plauen
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV / Sebastian Theilig
  • / Vogtland-Theater
    Foto: CC BY-ND, Peter Awtukowitsch
  • / Unteres Schloss mit Museum und Touristinformation
    Foto: CC BY-ND, Christoph Beer
  • / Unteres Schloss mit Museum und Touristinformation
    Foto: CC BY-ND, Christoph Beer
  • / Die Vogtlandhalle Greiz
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV / Vogtlandhalle Greiz
  • / Der Schlossgarten am Unteren Schloss Greiz
    Foto: CC BY-ND, Tourist-Information Greiz
  • / Außenansicht
    Foto: Waldherberge Langenwetzendorf
  • / Gasthaus zu den drei Tannen
    Foto: Waldherberge Langenwetzendorf
  • /
    Foto: Stadt Bad Köstritz
  • / Museum Reichenfels
    Foto: CC BY-ND, Museum Reichenfels
  • / Talsperre Pöhl
    Foto: CC BY-ND, BUR Werbeagentur GmbH
  • / Ansichtskarte 1903 - Schloss Osterstein - Gera
    Foto: CC0
  • / Fliegeraufnahme der Wehrmacht 1934 - Schloss Osterstein - Gera
    Foto: CC0
  • / Wolfsbrücke - Schloss Osterstein - Gera
    Foto: Steffen Löwe, By Steffen Löwe (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons
  • / Theater - Gera
    Foto: Zacke82, CC BY-SA, By Zacke82 (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • / Theater am Abend - Gera
    Foto: Frank41542, CC BY-SA, By Frank41542 (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or FAL], via Wikimedia Commons
  • / Lutherlinde - Gera
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Stadteiche 2008
  • / Geraer Höhler
    Foto: Stadt Gera, Günther Kühnl
  • / Im Plauener Stadtwald
    Foto: CC BY-ND, Christoph Beer
  • / Kulturhof Zickra
    Foto: CC BY-ND, Kulturhof Zickra
  • / Kulturhof Zickra
    Foto: CC BY-ND, Kulturhof Zickra
m 800 600 400 200 220 200 180 160 140 120 100 80 60 40 20 km Dahlien-Zentrum Bad Köstritz Rittergut Nickelsdorf Berufsimkerei Kremerskothen E-Bike-Verleih Nickelsdorf Kräuterschuppen Malzhaus Haynsburg mit … Reiterhof Schloss Moritzburg

Der Elsterradweg führt ca. 230 km von der Quelle in der Nähe der tschechischen Stadt Aš bis zur Mündung der Weißen Elster in die Saale bei Halle in Sachsen-Anhalt. 

mittel
222,5 km
11:53 h
797 hm
1384 hm

Die Routenführung wurde zum größten Teil auf Straßen entlang des Flussufers gewählt, und führt ab und an auch auf ruhigen kleinen Landstraßen entlang. Der Elsterradweg selbst befindet sich weiter im Ausbau, so dass ständig Verbesserungen in der Streckenqualität erreicht werden, dieser jedoch nicht für Rennräder geeignet ist.

Nach Start auf tschechischer Seite geht es bis zur deutschen Grenze bei Bad Elster. Zahlreiche Vital- und Kulturangebote sowie der historische Kurpark stehen für einen entspannenden Aufenthalt im Heilbad. Nur wenige Kilometer entfernt liegt der kleine Ort Adorf an der Strecke, wo sich eine  Miniaturschauanlage mit ausgewählten Sehenswürdigkeiten des Vogtlandes und ein botanischer Garten befinden. Weiter geht es über kulturrell und städtisch interessante Orte, wie Oelsnitz, die Talsperre Pirk, Weischlitz nach Plauen. Hier lohnt sich auf jeden Fall ein kurzer Stopp um die Stadt zu erkunden. Der Route folgend stehen die Talsperre Pöhl, Elsterberg und die Fürstenstadt Greiz auf dem Plan. Besuchen Sie sowohl die fürstlichen Schlösser als auch den Fürstlich Greizer Park! Weiter geht es nach Wünschendorf und Gera. Die Tour führt dann nach Bad Köstritz, wo der Rennradsportler das Vogtland verlässt und in Richtung Mündung weiter unterwegs ist. 

Autorentipp

Nutzen Sie die Rastplätze an den Talsperren und atmen sie durch!

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
703 m
Tiefster Punkt
81 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ferienhof Wilfert
Gaststätte "Zum Steinbruch"
Gasthof "Zum grünen Thal" Kürbitz
Gaststätte Waldi´s Lindenhof
Gaststätte "Zur Eiche"Greiz
Restaurant "Stadtmühle"
Restaurant und Schlosscafe "Harmonie"
"Tivoli"
Restaurant "Parkschlösschen"
Gasthaus "Edelweiß"
Waldgaststätte Kuckucksdiele - Gera
Kräuterschuppen
Gasthof und Hotel "Weißes Roß"
Café Gasthaus Hotel "Collis am Gessenbach"
Landgasthof & Pension Petzold
Pension Zur Wildsau
Rittergut Nickelsdorf
Kulturhof Zickra
HOF Café auf dem Kulturhof Zickra

Sicherheitshinweise

Achten Sie auf den laufenden Verkehr! Die Strecke eignet sich ebenfalls für eine Etappentour!

Ausrüstung

Um den gesamten Elsterradweg fahren zu können, benötigen Sie diverse Radreiseausrüstung. Helm, Flickzeug, wetterangepasste Kleidung, Proviant und Trinkwasser

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Vogtland e.V.

Tel: +49 (0) 374/18 88 60

E-Mail: info@vogtland-tourismus.de

Internet: www.vogtland-tourismus.de 

Start

Asch/CZ (677 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.189320, 12.268755
UTM
33U 305042 5563251

Ziel

Halle/Sachsen-Anhalt

Wegbeschreibung

Start auf tschechischer Seite - etwa 15 km bis zur deutschen Grenze - Bad Elster - Adorf - Rebersreuth - Hundsgrün - Oelsnitz - Talsperre Pirk -  Plauen - Talsperre Pöhl - Elsterberg - man verlässt nun Sachsen - thüringische Residenzstadt Greiz - Abstecher nach Nitschareuth, Wünschendorf - Weida - Gera -  Bad Köstritz - Crossen - Landesgrenze nach Sachsen-Anhalt - Zeitz - Leipzig - Halle - Saalemündung

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Den Elsterradweg können Sie bergan ab Halle fahren als auch bergab ab Bad Elster. Beide Städte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. 

Bad Elster ist sowohl mit der Vogtlandbahn als auch mit dem Bus der ÖPNV erreichbar.

Fahrzeiten und Kontakt finden Sie unter: www.vvvogtland.de 

Anfahrt

Bad Elster ist von der A72 Hof-Chemnitz - Abfahrt Plauen-Süd - erreichbar. Nehmen Sie ab da die B92 über Oelsnitz und Adorf bis zum Abzweig Bad Elster.

Parken

Im Bereich der Innenstadt und am Bad stehen ausreichend öffentliche Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de oder unter 03744/188860 sowie in den weiteren Tourist-Informationen entlang der Tourroute.

Die Broschüre "Raderlebnis Vogtland" enthällt weitere Routen.

Kartenempfehlungen des Autors

Informationen zu weiteren Wegen und Aktivitäten finden Sie auf den Aktivseiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
222,5 km
Dauer
11:53h
Aufstieg
797 hm
Abstieg
1384 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.