Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Rennrad

Runde Klingenthal-Auerbach-Vogtlandsee

Rennrad · Vogtland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Klingenthal
    / Klingenthal
    Foto: CC BY-ND, Sebastian Theilig
  • Vogtland Arena
    / Vogtland Arena
    Foto: CC BY-ND, Touristinformation Klingenthal
  • Weltcup Skispringen an der Vogtland Arena
    / Weltcup Skispringen an der Vogtland Arena
    Foto: CC BY-ND, Sparkasse Vogtland Arena
  • Blick aus der Kapsel des Anlaufturms
    / Blick aus der Kapsel des Anlaufturms
    Foto: CC BY-ND, Sparkasse Vogtland Arena
  • Sparkasse Vogtland Arena von oben
    / Sparkasse Vogtland Arena von oben
    Foto: CC BY-ND, Sparkasse Vogtland Arena
  • Sparkasse Vogtland Arena
    / Sparkasse Vogtland Arena
    Foto: CC BY-ND, Christoph Beer
  • / Topasfelsen Schneckenstein
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV, S. Theilig
  • /
    Foto: CC BY-ND, Waldpark Grünheide
450 600 750 900 1050 m km 10 20 30 40 50 60 Gaststätte & Pension Greizer Kammhütte Ferienhaus Herold Besucherbergwerk "Grube Tannenberg" Topasfelsen "Schneckenstein" Tourist-Information Muldenhammer Heimatstube im Herrenhaus Tannenbergsthal Vogtlandsee KiEZ Waldpark Grünheide Kletterpark Grünheide Vogtlandhaus Ferienwohnung Preuß Ferienhaus "Flotter Uhu" Ferienhaus Kunzmann Ferienhaus Reichelt Alpaka Ferienhof Mosig Ferienhaus Koch Privatzimmer Ronald Rathmann Pension+Gaststätte Zum Windrad Ferienwohnung Liebold

Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend guter Straßenbelag.

geöffnet
mittel
66,3 km
3:47 h
979 hm
975 hm

Diese Schleife stellt sowohl Konditionellen Anspruch als auch Naturerlebnis dar. Mitten durch den Naturpark Erzgebirge-Vogtland führt die Strecke und überwindet dabei genau 1000 Höhenmeter bergauf und bergab!

Autorentipp

Ca. 300 Höhenmeter lassen sich einsparen, wenn man die Tour ab Jägersgrün beginnt!

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
861 m
Tiefster Punkt
419 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gaststätte & Pension Greizer Kammhütte
Pension+Gaststätte Zum Windrad
Gasthof "Zum Döhlerwald"
KiEZ Waldpark Grünheide
Hotel & Restaurant "Zum Postillion"
Restaurant "Vugelbeerbaum" im Ferienhotel Mühlleithen
Pension Kammloipe

Sicherheitshinweise

Die Rennradroute wurde mit Rennradfahrern getestet. Die persönliche Leistungsfähigkeit ist dennoch unbedingt  zu beachten und vom Rennradfahrer selbstkritisch einzuschätzen.

Bitte achten Sie auf Ihre Sicherheit, da Sie auf öffentlichen Straßen unterwegs sind!

Ausrüstung

Profiausrüstung sehr empfohlen.

Weitere Infos und Links

Dies ist die Tour mit dem höchsten zu überwindenden Punkt im Angebot des Tourismusverbandes Vogtland e.V. mit 871 Höhenmetern. Der Tiefste Punkt der Tour liegt bei 419 Höhenmetern. Damit hat der Sportler stetig ansteigende 452 Höhenmeter zu überwinden.

Start

Bahnhof Klingenthal (553 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.357136, 12.463311
UTM
33U 319563 5581416

Ziel

Bahnhof Klingenthal

Wegbeschreibung

Startpunkt der Tour ist in Klingenthal der Bahnhof. Es geht nun stetig bergan in Richtung Jägersgrün, wo wir auf dem Rückweg auch wieder eintreffen. Vorerst biegen wir Links in die Klingenthaler Straße in Richtung Auerbach ab. Über Beerheide, Lohhaus, Fichzig und Rempesgrün erreichen wir die Innenstadt von Auerbach. Hier folgen wir der B169 bis nach Rodewisch und weiter nach Wernesgrün.  Kurz nach Steinberg halten wir uns Rechts in Richtung Schönheide und weiter Richtung Eibenstock bis zur B283 auf die wir Rechts einbiegen Richtung Morgenröthe-Rautenkranz. Der B283 folgend treffen wir wieder in Jägersgrün ein und fahren in Richtung Klingenthal zum Bahnhof zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Sie erreichen Klingenthal mit der Vogtlandbahn  RB 1 auf der Strecke Zwickau - Falkenstein - Kraslice sowie mit der RB 5 auf der Strecke Mehltheuer - Plauen - Falkenstein - Kraslice. In Klingenthal verkehrt die Stadtbuslinie A zwischen Kopernikusring und dem Aschberg. Mit dem Regionalbus wird Klingenthal von Bad Elster (V-30), Oelsnitz (V-38), Falkenstein-Hammerbrücke (V-53) und Rodewisch-Auerbach (V-79) angefahren. Informationen zu Fahrzeiten und -preisen erhalten Sie unter www.vogtlandbahn.de oder bei der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter 03744 / 19449 bzw. www.vogtlandauskunft.de 

Anfahrt

Über die A72 (Abfahrt Plauen Süd) und die B92 / B283 erreichen Sie Klingenthal.

Parken

Am Bahnhof Klingenthal und in Jägersgrün stehen öffentliche Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de oder unter 03744/188860 sowie in den weiteren Tourist-Informationen entlang der Tourroute.

Die Broschüre "Raderlebnis Vogtland" enthällt weitere Routen.

Kartenempfehlungen des Autors

Informationen zu weiteren Wegen und Aktivitäten finden Sie auf den Aktivseiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
66,3 km
Dauer
3:47 h
Aufstieg
979 hm
Abstieg
975 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.