Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Rennrad

Runde-Klingenthal-Pöhl-Mylau-Schönheide

Rennrad • Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V.
  • Klingenthal
    / Klingenthal
    Foto: CC BY-ND, Sebastian Theilig
  • Vogtland Arena
    / Vogtland Arena
    Foto: Tourismusverband Vogtland, Tourismusverband Vogtland e.V.
  • Weltcup Skispringen an der Vogtland Arena
    / Weltcup Skispringen an der Vogtland Arena
    Foto: CC BY-ND, Sparkasse Vogtland Arena
  • Blick aus der Kapsel des Anlaufturms
    / Blick aus der Kapsel des Anlaufturms
    Foto: CC BY-ND, Sparkasse Vogtland Arena
  • Sparkasse Vogtland Arena von oben
    / Sparkasse Vogtland Arena von oben
    Foto: CC BY-ND, Sparkasse Vogtland Arena
  • Museum Auerbach
    / Museum Auerbach
    Foto: Claudia Gerisch, CC BY-ND, Stadtverwaltung Auerbach/Vogtland
  • Wernesgrüner Schienen-Express inmitten der wunderschönen Natur
    / Wernesgrüner Schienen-Express inmitten der wunderschönen Natur
    Foto: CC BY-ND, Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e.V. - Wernesgrüner Schienen-Express
  • /
    Foto: CC BY-ND, Tino Peisker
  • Talsperre Pöhl
    / Talsperre Pöhl
    Foto: CC BY-ND, BUR Werbeagentur GmbH
  • Logo Radkultur-Zentrum-Vogtland
    / Logo Radkultur-Zentrum-Vogtland
    Foto: Tourismusverband Vogtland, Radkultur-Zentrum Vogtland
  • Sonnenaufgang Altensalz
    / Sonnenaufgang Altensalz
    Foto: CC BY-ND, Tourismusverband Vogtland - Thomas Harbig
  • Liegewiese am Wassersportzentrum
    / Liegewiese am Wassersportzentrum
    Foto: CC BY-ND, Tourismusverband Vogtland - Ines Roßbach
  • Göltzschtalbrücke bei Netzschkau
    / Göltzschtalbrücke bei Netzschkau
    Foto: Sebastian Theilig, CC BY-ND, Tourismusverband Vogtland e.V.
Karte / Runde-Klingenthal-Pöhl-Mylau-Schönheide
300 450 600 750 900 m km 20 40 60 80 100 Vogtland Arena Vermarktungsgesellschaft mbH Sparkasse Vogtland Arena Klingenthal Gasthof-Pension-Camping "Bergschlößchen" Hotel & Restaurant "Haus Muldenberg" Hotel & Restaurant "Haus Muldenberg" Pension Linz Pension Streuberg Talsperre Pöhl: Gasthaus "Voigtsgrün" Pension Pöhlblick Gasthaus "Edelweiß" Talsperre Pöhl Campingplatz Gunzenberg "Strandhaus" Gunzenberg Schifffahrt auf der Talsperre Pöhl Imbiss "Schatzinsel" Restaurant & Cafeteria "Talsperrenblick" Landhotel "Alt-Jocketa" Gaststätte "dr Moosmaa" Gasthof & Pension " Zum Posthaus" Radkultur-Zentrum Vogtland e.V. Göltzschtalbrücke Burg Mylau Meister BÄR Hotel Vogtland-Reichenbach Pension Krug Pension Müllers alte Backstube Zweirad Hering Gündels Kulturstall Museum Auerbach KiEZ Waldpark Grünheide

Sehr anspruchsvolle, landschaftlich ansprechende Rennradstrecke.

mittel
118,8 km
6:39 h
1256 hm
1255 hm

Die Runde führt von Klingenthal an der Pöhl vorbei bis zur Göltzschtalbrücke und zurück über Auerbach und dem Raumfahrerort Morgenröthe-Rautenkranz. Neben den landschaftlich beeindruckenden Szenen als auch den touristischen Highlights sind sowohl Bergetappen als auch Langstrecken bei dieser Tour zu erleben.

Autorentipp

Baden in der Pöhl, Steine zählen an der Göltzschtalbrücke und Abheben in der Raumfahrtausstellung - Viel Spaß!

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
770 m
299 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Der Bayerische Hof
Hotel & Restaurant "Haus Muldenberg"
Pension & Restaurant "Zum Kerkermeister"
Gasthof-Pension-Camping "Bergschlößchen"
Pension Linz
Hotel & Restaurant "Haus Muldenberg"
Gasthof "Zum Döhlerwald"
Landgasthof & Pension "Berglandstübel"
Berglandresidenz
Restaurant-Pension Gockescher Hahn
Pension Pöhlblick
Landhotel "Alt-Jocketa"
Gündels Kulturstall
Pension Krug
Pension Müllers alte Backstube
Pension Streuberg
KiEZ Waldpark Grünheide
Göltzschtalbrücke
Burg Mylau
Meister BÄR Hotel Vogtland-Reichenbach
Landgasthof und Pension "Frischhütte"
Restaurant Zum Postillion
"Strandhaus" Gunzenberg
Gaststätte "dr Moosmaa"
Restaurant & Cafeteria "Talsperrenblick"
Imbiss "Schatzinsel"
Gasthaus "Edelweiß"
Gasthof & Pension " Zum Posthaus"
Talsperre Pöhl: Gasthaus "Voigtsgrün"

Sicherheitshinweise

Die Rennradroute wurde mit Rennradfahrern getestet. Die persönliche Leistungsfähigkeit ist dennoch unbedingt  zu beachten und vom Rennradfahrer selbstkritisch einzuschätzen.

Bitte achten Sie auf Ihre Sicherheit, da Sie auf öffentlichen Straßen unterwegs sind!

Ausrüstung

Profiausrüstung sehr empfohlen.

Weitere Infos und Links

Diese Tour lässt sich auch als Bergfahrt ab Reichenbach gestalten. Da dies mit 299 Metern der tiefste Punkt ist. Im Normalfall fährt der Sportler erst eine Kurze Bergfahrt, dann eine lange Talfahrt der wieder eine lange Bergfahrt folgt und zum Ende wieder eine kurze Talfahrt zum Ausrollen.

Start

Bahnhof Klingenthal (553 hm)
Koordinaten:
Geographisch
50.357118, 12.463382
UTM
33U 319568 5581414

Ziel

Bahnhof Klingenthal

Wegbeschreibung

Wir starten am Bahnhof in Klingenthal in Richtung Muldenberg. An der Vogtlandschanze vorbei erreichen wir nach einere Bergetappe Muldenberg. Hier halten wir uns in Richtung Grünbach und biegen dort Links in Richtung Neudorf auf kleinere Straßen ab. Über Werda, Kottengrün und Lottengrün erreichen wir Theuma. Kurz nach dem Ort fahren wir über die B169 in Richtung Neuensalz und danach die B169 wieder verlassend in Richtung Voigtsgrün weiter nach Möschwitz. Wir passieren den Campingplatz Gunzenberg und fahren über die Staumauer nach Neudörfel und Netzschkau. Bei Interesse kann man in Mylau einen kleinen Abstecher zur Göltzschtalbrücke machen. In Mylau biegen wir in Richtung Mühlwand und Weißensand nach Lengenfeld ab. Noch bevor wir Lengenfeld erreichen nehmen wir den Abzweig Rechts nach Treuen und halten uns über Schreiersgrün in Richtung Auerbach. Durch Auerbach nehmen wir den Abzwig nach Grünheide und weiter über kleinere Nebenstraßen in Richtung Morgenröthe-Rautenkranz, Muldenhammer und Muldenberg zurück nach Klingenthal. 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Klingenthal (Der Einstieg ist ebenfalls in Reichenbach als auch in Muldenberg möglich)

Anfahrt

Über die A72 (Abfahrt Plauen Süd) und die B92 / B283 erreichen Sie Klingenthal.

Parken

Im Bereich des Bahnhofes stehen öffentliche Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de oder unter 03744/188860 sowie in den weiteren Tourist-Informationen entlang der Tourroute.

Die Broschüre "Raderlebnis Vogtland" enthällt weitere Routen.

Kartenempfehlungen des Autors

Informationen zu weiteren Wegen und Aktivitäten finden Sie auf den Aktivseiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de 

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
118,8 km
Dauer
6:39 h
Aufstieg
1256 hm
Abstieg
1255 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Rundtour Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.