Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Stadtrundgang

Kulturweg der Vögte - Etappe 14: In der alten Reichsstadt Eger

Stadtrundgang · Cheb · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
EUREGIO EGRENSIS Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen e. V. Verifizierter Partner 
  • Doppelkapelle der ehemaligen Kaiserpfalz Eger
    / Doppelkapelle der ehemaligen Kaiserpfalz Eger
    Foto: CC BY-ND, Zivy Kraj
  • Stadtmuseum Eger
    / Stadtmuseum Eger
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV, Dirk Heinze
  • Burg Eger
    / Burg Eger
    Foto: Archiv TVV, Dirk Heinze
  • Tourist-Information auf dem Marktplatz in Eger
    / Tourist-Information auf dem Marktplatz in Eger
    Foto: Archiv TVV, Jan Wissgott
  • Cheb - Eger
    / Cheb - Eger
    Video: Petr Lněnička
  • Franziskanerkloster Eger - Fenster
    / Franziskanerkloster Eger - Fenster
    Foto: CC BY-ND, www.kvpoint.cz
  • Franziskanerkloster - Außenansicht
    / Franziskanerkloster - Außenansicht
    Foto: www.kvpoint.cz
  • / Encyklopedie města Chebu - upoutávka
    Video: Petr Lněnička
150 300 450 600 750 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 Franziskanerkloster Eger Kaiserpfalz Eger St. Niklaskirche

Ausgangspunkt dieses historischen Stadtrundgangs ist dasb Infozentrum auf dem Marktplatz. Sie laufen in Richtung Burg, welche wir über das Staufertor betreten.

geöffnet
leicht
1,2 km
0:20 h
14 hm
21 hm

Besuchen wir die ehemalige Kaiserpfalz mit der Doppelbasilikaaus der Zeit Friedrich I. Barbarossa, die heute ein beeindruckendes Burgmuseum ist. Anschließend gehen sie den Berg hinunter zum Mühlentor. Es geht dann weiter zur Bartholomäuskapelle. Um mehr über die Geschichte der Stadt zu erfahren, besuchen Sie das Stadtmuseum und sind damit auch auf den Marktplatz zurückgekehrt.

Mit der Galerie der Bildenden Künste, dem ehemaligen Franziskanerkloster, dem Klarissenkloster, der Dominikanerkirche und historischen Dachstühlen bietet Eger eine Vielzahl weiterer kulturhistorischer Sehenswürdigkeiten, die zu besichtigen sich lohnen.

Autorentipp

Nutzen Sie für diesen Stadtrundgang die App TimeTrip: http://www.timetrip.cz/ 

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
451 m
Tiefster Punkt
433 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Stöckl

Weitere Infos und Links

www.kulturweg-der-voegte.eu 

Start

Eger/Cheb (450 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.078860, 12.370581
UTM
33U 311877 5550710

Ziel

Eger/Cheb

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Eger erreichen Sie bequem mit der Bahn. Aus Richtung Gera nehmen Sie die Vogtlandbahn über Greiz, PLaune, Weischlitz und Bad Brambach: www.vogtlandbahn.de 

Aus Richtung Hof nehmen Sie die Oberpfalzbahn über Selb und Asch: www.oberpfalzbahn.de 

Aus Richtung Prag und Karlsbad nehmen Sie die Tschechische Bahn: www.cd.cz 

Anfahrt

Eger ist an das Fernstraßennetz der Tschechischen Republik angeschlossen. Über die D 6 / E 48 ist Eger mit Karlovy Vary und Prag verbunden. Aus Richtung Plauen und Bad Elster nehmen Sie die B 92 / E 49. Aus Richtung Hof/Nürnberg nehmen Sie die A 93 über die Abfahrt Selb-Nord und fahren in Richtung Asch/Eger.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,2 km
Dauer
0:20 h
Aufstieg
14 hm
Abstieg
21 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.