Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Lutherweg: Etappe 32 - Von Weida nach Gera

Wanderung · Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kloster Mildenfurth
    / Kloster Mildenfurth
    Foto: Michael Sander, CC BY-SA, By Michael Sander (Own work (selbst fotografiert)) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • /
    Foto: CC BY-ND, Stadt Weida
Logo_Lutherweg
Karte / Lutherweg: Etappe 32 - Von Weida nach Gera
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22

Von Burgen und Klöstern auf dem Lutherweg in die Maler- und Grafikerstadt Gera. 
mittel
22,5 km
6:01 h
306 hm
352 hm
Prediger in der Stadtkirche St. Marien in Weida ist Johann Gülden, ein Eiferer, den Luther zur Mäßigung mahnt. Aus dieser Zeit ist ein einziger Brief Luthers an den evangelischen Pfarrer Johann Gülden erhalten. Pfarrer Gülden hatte sich an Luther gewandt mit der Bitte um Unterstützung in der Auseinandersetzung mit dem Pfarrer der zweiten Weidaer Kirche. Der Streit ging - wohl auch durch das Eingreifen Luthers - zugunsten von Pfarrer Gülden aus.

Luther selbst hat 1530 in der Weidaer Stadtkirche gepredigt. Im selben Jahr wollten Luthers Anhänger den protestantischen Glauben reichsrechtlich anerkennen lassen. Philipp Melanchthon verfasste das "Augsburgische Bekenntnis", das Kaiser Karl V. auf dem Augsburger Reichstag überreicht wurde.

Bedeutendste Sehenswürdigkeit Weidas ist die Osterburg, die in den Jahren 1163 bis 1193 errichtet und Stammburg der Vögte wurde.

Das Prämonstratenserkloster Mildenfurth wird am 8. September 1193 vom Weidaer Vogt Heinrich II., genannt der Reiche, gestiftet. Rund 330 Jahre später beginnt mit dem Einzug der lutherischen Lehre der Niedergang des Klosterbetriebes.

Unübersehbar und das Landschaftsbild beherrschend, wird Wünschendorf von der imposanten, über 1000-jährigen Veitskirche überragt. Diese sakrale Kostbarkeit ist die älteste Kirche im Gebiet des einstigen Vogtlandes. Sie ging aus einer Burgkapelle hervor, die der Überlieferung nach im Jahr 974 entstand.

Der Abschnitt des Lutherweges endet in der Otto-Dix-Stadt Gera. Dort hat sich die Reformation erst 1533 etablieren können.

Autorentipp

Vor allem für die kleinen Wanderer auf dem Lutherweg ist in Gera der Tierpark einen Besuch wert. 
outdooractive.com User
Autor
Paul Hentschel
Aktualisierung: 01.12.2016

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
277 m
Tiefster Punkt
186 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Waldmeisterei und Hotel Sonnengut- Gera
Waldgaststätte Kuckucksdiele - Gera
Schloss Osterstein - Gera

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Start

Weida (249 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.776382, 12.055357
UTM
33U 292402 5629092

Ziel

St. Salvator Gera

Wegbeschreibung

Weida - Mildenfurth - Veitsberg - Wünschendorf an der Elster - Meilitz - Gera (Liebschwitz - Alt-Taubenpreskeln - Schloss Osterstein - Orangerie/Küchengarten - Kirche St. Salvator)

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Weida und Gera sind an das Regionalnetzwerk der Deutschen Bahn angeschlossen.

Anfahrt

Von der A9 kommend Abfahrt 26 (Triptis). Weiter auf der B2 Richtung Gera. Nach Großebersdorf rechts auf die B175 Richtung Liebsdorf / Weida abbiegen.

Parken

Bitte nutzen Sie die Parkmöglichkeiten unterhalb der Osterburg im Schloßmühlenweg (LINK). 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,5 km
Dauer
6:01 h
Aufstieg
306 hm
Abstieg
352 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.