Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Von Beerheide durch den Waldpark

· 1 Bewertung · Wanderung · Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
400 600 800 1000 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Gaststätte Altes Kaffeehaus Parkplatz Hochmoor Grünheide

Diese Wanderung führt uns von Beerheide durch den Waldpark. Besonders hervorzuheben sind das "Hochmoor Grünheide" und der Röthelstein-Felsen, von dem aus wir eine schöne Aussicht genießen können.
leicht
8,5 km
2:45 h
180 hm
180 hm
Unsere Wanderung beginnt am Kulturhaus in Beerheide. Von der Rempesgrüner Straße biegen wir in die Siedlung nach rechts ab und halten uns am ersten Abzweig gleich wieder rechts. Durch Felder erreichen wir die Klingenthaler Straße, der wir kurz nach links folgen und so an der Gaststätte Altes Kaffeehaus vorbei kommen. Anschließend wenden wir uns rechts ab in den Frankenweg, der uns am Frankenhaus vorbei in den Waldpark bringt. Nach einer Weile stoßen wir auf die Kreisstraße, laufen darauf ein kurzes Stück nach rechts und gehen dann jedoch dort, wo die Straße nach links abknickt, geradeaus weiter. Durch den herrlich dichten Waldpark wandern wir bis zur Rautenkranzer Straße, der wir kurz nach rechts folgen und die nächste Abzweigung ebenfalls nach rechts nehmen. Den Wald- oder Ferienpark Grünheide lassen wir links von uns liegen. Auf dem 15 Hektar großen Areal eines ehemaligen Pionierlagers befindet sich heute der Ferienpark Grünheide mit vielen Übernachtungsmöglichkeiten. Durch den Wald erreichen wir nach einigen Minuten das Landschaftsschutzgebiet „Hochmoor Grünheide“. Wir kommen an eine Weggabelung. Hier nehmen wir den Weg nach rechts, überqueren eine Kreuzung und biegen an der darauf folgenden Verzweigung erneut rechts ab. Vor uns tauchen linkerhand Felder mitten im Wald auf, an denen wir entlang gehen und die dahinter gelegene Staatstraße passieren. Danach geht es geradeaus weiter durch den Wald. Drei Kreuzungen ignorieren wir, ehe wir den Weg nach rechts verlassen. Wir laufen durch ein Waldgebiet, das als Großer Riss bezeichnet wird. Talabwärts geht es in Richtung Röthelstein. Dieser Felsen ragt schon bald rechts von uns auf und über eine Brücke an dessen Fuße erreichen wir den Aufstieg, über den wir die 35 m hohe Aussichtsplattform des Röthelsteins erklimmen können. Nach einem ausgiebigen Blick auf die Umgebung, laufen wir zurück nach Beerheide, wo wir über den Röthelsteinweg und den Birkenweg auf die Obere Straße und schließlich zu unserem Ausgangspunkt, dem Kulturhaus, gelangen.
outdooractive.com User
Autor
ALPSTEIN Tourismus GmbH
Aktualisierung: 11.01.2018

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
737 m
Tiefster Punkt
627 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kulturhaus in Beerheide (676 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.475798, 12.428103
UTM
33U 317516 5594694

Wegbeschreibung

Kulturhaus in Beerheide – Siedlung – Klingenthaler Straße – Gaststätte Altes Kaffeehaus – Frankenweg – Frankenhaus – Waldpark – Kreisstraße K7826 – Rautenkranzer Straße – Waldpark Grünheide – Hochmoor Grünheide – Staatsstraße S300 – Waldgebiet Großer Riss – Röthelstein – Röthelsteinweg – Birkenweg – Obere Straße – Kulturhaus in Beerheide

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vogtlandbahn nach Auerbach, weiter mit dem Bus bis nach Beerheide

Anfahrt

A72 bis zur Ausfahrt Reichenbach, weiter auf der B94 in Richtung Reichenbach/Rodewisch/Auerbach/Greiz, von Auerbach über Hauptbrunn nach Beerheide

Parken

Beim Kulturhaus in Beerheide bei Auerbach
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(1)
Udo Thäter
08.09.2018 · Community
Ma sollte den Weg um den Vogtlandsee erweitern, der wild und sehenswert ist. Die letzten Kilometer jenseits der Staatsstraße auf breiten Forstautobahnen und durch die Einfamilienhäusersiedlung in Beerheide sind eher langweilig. Viele lokale Wanderer mit ihrem frei laufenden Hundebestand.
mehr zeigen
Gemacht am 06.09.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,5 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
180 hm
Abstieg
180 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.